Duplexsonographien (Gefäß-Ultraschall) « Dr. med. Götz-Sebastian Delank

Duplexsonographien (Gefäß-Ultraschall)

Schmerzfreie, beliebig oft anwendbare, nebenwirkungsfreie und risikolose Untersuchung der Gefäßwände (Frage nach Verkalkungen, Schlaganfallrisiko, Gefäßerweiterungen [Aneurysmata], Gefäßverschlüssen, Thrombosen) und der Durchblutung.

Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien (Carotis- und Vertebralisstromgebiet)

Vorbereitung: keine

Untersuchungsdauer: 10-20 Minuten


Duplexsonographie der Extremitätengefäße (arteriell und venös)

Vorbereitung: keine

Untersuchungsdauer: 10-20 Minuten


Duplexsonographie der Nierenarterien

Vorbereitung: 8 Stunden lang nüchtern, Trinken von Leitungswasser oder Wasser ohne Kohlensäure ist jedoch erlaubt

Untersuchungsdauer: 10-15 Minuten