Echokardiographie « Dr. med. Götz-Sebastian Delank

Echokardiographie

Farbdoppler-Echokardiographie, Stress-Echokardiographie

Ultraschallverfahren zur Untersuchung der Herzgröße, der Herzwanddicke, der Herzklappen einschließlich der Herzklappenfunktion, der Schlagkraft und Pumpleistung.

Die Echokardiographie ist wie alle Ultraschalluntersuchungen schmerzfrei und ungefährlich (lediglich die sogenannte Stress-Echokardiographie, eine Spezialanwendung der Echokardiographie mit Gabe pulsbeschleunigender Medikamente hat aufgrund der Medikamentengabe potentielle Nebenwirkungen und gewisse Risiken). Wir verwenden die Echokardiographie zur Aufdeckung von Herz(-klappen-)fehlern, Herzinfarkten, Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße, vererbten Herzmuskelerkrankungen, entzündlichen (z.B. Herzmuskel- oder Herzbeutelentzündungen) oder sekundären Beteiligungen des Herzens (z.B. bei Bluthochdruck, Atemwegserkrankungen, Kollagenosen etc.).

Vorbereitung: keine

Untersuchungsdauer: 15-30 Minuten